Adipositas

Medienkontakt

Geschäftsstelle
Verein Adipositas-Netzwerk
c/o Credo GmbH PR & Communications
Frau Susanne Thost
Bäumlisächerstrasse 41
8907 Wettswil a. A.

kontakt@adipositas-netzwerk.ch

Infoveranstaltung «Adipositas und Sexualität» anlässlich des Welt-Adipositas-Tags

online, 01.03.2022 - von 19 bis 20.30 Uhr


Am 4. März ist Welt-Adipositas-Tag (engl. World Obesity Day). Das Adipositas-Netzwerk nimmt dies zum Anlass, um in der breiten Öffentlichkeit auf die Krankheit Adipositas aufmerksam zu machen, über Behandlungsmöglichkeiten zu informieren und mit dem Vortrag «Adipositas und Sexualität» ein persönliches Thema aufzugreifen. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der online-Infoveranstaltung am Donnerstag, 3. März 2022 von 19 bis 20.30 Uhr teilzunehmen. Die Teilnahme ist kostenlos. Link zu Programm und Anmeldung: www.adipositas-netzwerk.ch/event 

Programm der Online-Infoveranstaltung 
Donnerstag, 3. März 2022, von 19.00-20.30 Uhr, online

Begrüssung
Welche Leistungen bieten die Experten des Adipositas-Netzwerks ihren Patienten?
PD Dr. med. Daniel M. Frey
Spezialist für Übergewichtschirurgie, GZO Spital Wetzikon, Präsident Adipositas-Netzwerk

«Adipositas und Sexualität» Wie verändern sich Sexualität und Körperempfinden nach einem bariatrischen Eingriff?
Zuzana Gehrig Schenk
Sexologin MA/Sexualtherapeutin, Ernährungsberaterin SVDE
Zismed Zentrum für interdisziplinäre Sexologie und Medizin Zürich

Fragen und Antworten
Daniel Frey und Zuzana Gehrig Schenk beantworten Fragen der Teilnehmenden.

Programm und Anmeldung www.adipositas-netzwerk.ch/event  

Adipositas und die Situation in der Schweiz
Adipositas ist eine chronische Ernährungs- und Stoffwechselkrankheit, die sich in starkem Übergewicht äussert. In der Schweiz sind rund 42 % der erwachsenen Bevölkerung übergewichtig, davon sind 11 % adipös.1 Von den Kindern und Jugendlichen sind rund 15 % übergewichtig bzw. adipös.1 Die Krankheit geht häufig mit Begleiterkrankungen einher, die von Diabetes über kardiovaskuläre Erkrankungen bis zu orthopädischen Problemen und Krebs reichen. Die Behandlung der Adipositas ist anspruchsvoll und erfordert ein interdisziplinäres Expertenteam. 

Über das Adipositas-Netzwerk
Das Adipositas-Netzwerk ist aus einer Kooperation der Spitäler Schaffhausen, des Kantonsspitals Winterthur und des GZO Spital Wetzikon entstanden. Es wurde 2015 gegründet und besteht seit 2019 als Verein. Im Adipositas-Netzwerk begleitet und behandelt ein interdisziplinäres Expertenteam adipöse Patienten von der Erstberatung über die Therapiewahl bis hin zur Nachsorge einer bariatrischen Operation. Gestärkt wird das Netzwerk durch die enge und koordinierte Zusammenarbeit mit Zuweisern und Partnern, die die Vision des Netzwerks teilen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte adipositas-netzwerk.ch und folgen Sie uns auf FacebookLinkedIn und YouTube.

Referenz
Bundesamt für Gesundheit, eingesehen 28.02.2022

 

Copyright © 2022 Adipositas-Netzwerk. Alle Rechte vorbehalten.

Letzte Aktualisierung: 01.03.2022