Interdisziplinäre Behandlung der morbiden Adipositas

Adipositas-Symposium für Ärzte und Fachleute

„Die Weltgesundheitsorganisation WHO bezeichnet Adipositas als das grösste chronische Gesundheitsproblem überhaupt.“

Diese Aussage ist für das Adipositas-Netzwerk, bestehend aus den Spitälern Schaffhausen, dem Kantonsspital Winterthur sowie dem Spital Wetzikon, ein klarer Aufruf, das Wissen und die Therapiemöglichkeiten auf diesem Gebiet zu erweitern und zu spezialisieren. An unserem Symposium möchten wir Ihnen das Adipositas-Netzwerk und seine Ausrichtung gerne genauer vorstellen und laden Sie ein für

Donnerstag, 3. September 2015, von 15.00 bis 18.00 Uhr, im Kantonsspital Winterthur, Aula U1.

Durch die Verbindung der drei Spitäler stellen wir nicht nur im chirurgisch-operativen Bereich eine moderne und zeitgemässe Behandlung sicher sondern auch in allen anderen mit der Krankheit zusammenhängenden Bereichen. Dazu arbeiten wir in einem interdisziplinären Team. Erfahren Sie, welche Wege sich für Sie und Ihre Patienten in Kooperation mit dem Adipositas-Netzwerk eröff nen und wie wir gemeinsam die bestmögliche Versorgung Ihrer Patienten sicherstellen können.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem interessanten Symposium mit anschliessender Möglichkeit zur Diskussion in gemütlichem Rahmen bei einem Apéro begrüssen zu dürfen. Eine vorzeitige Anmeldung ist nicht erforderlich.