Adipositas-Symposium

«Braucht es immer ein Messer zur Behandlung der Adipositas?»

Adipositas-Symposium für Ärzte und Fachleute

 

Nach der Eröffnung und Begrüssung durch PD Dr. med. Daniel M. Frey gab es eine Reihe von interessanten Vorträgen rund um die Thematik Adipositas und deren Behandlung.

 

  • Muskulo-skelettale Rehabilitation bei Adipositas Patienten - Möglichkeiten und Grenzen von Dr. med. Harald Leemann, Sportmedizin GZO Spital Wetzikon
  • Adipositasbehandlung bei Kindern und Jugendlichen von Dr. med. Dorit Hoffmann, Leiterin Jugendmedizin/ Adipositas, Departement für Kinder- und Jugendmedizin, Kantonsspital Winterthur

  • Konservative Therapie der Adipositas bei Erwachsenen, Ein Vortrag von Dr. med. Susanne Maurer, Zentrum für Adipositas- und Stoffwechselmedizin Winterthur

  • Kommt die endoskopische Revolution in der invasiven Behandlung der Adipositas? von Dr. med. Bernhard Magdeburg, Gastroenterologie GZO Spital Wetzikon

  • Postbariatrische Komplikationen vorgetragen durch Dr. med. Alexander Gogos, PD Dr. med. Daniel M. Frey Adipositaszentrum GZO Spital Wetzikon

 

Zum krönenenden Abschluss einer gelungenen Veranstaltung gab es nebst eines Apéro riche eine Auflockerung des Programms durch den Komiker und Moderator Claudio Zuccolini mit einem Auszug aus seinem Programm: Hier kriegt jeder sein Fett weg ...

Wir freuen uns bereits jetzt auf das nächste Symposium im Februar 2017.