Ist das wirklich so? Kann ich mit einer Diät abnehmen?

Mit einer Diät abnehmen

Überall findet man Vorschläge zu Diäten. Im Internet, in Zeitschriften, bei Hausärzten und in den sozialen Medien. Es gibt eine schier unendliche  Vielzahl von diesen Ernährungsempfehlungen und jede verspricht dem Übergewichtigen die Information wie man richtig abnimmt und natürlich den langersehnten Erfolg auf den Verlust von ein paar Pfunden oder Kilos.

Woher kommt die Bezeichnung Diät überhaupt?

Das Wort Diät kommt vom griechischen „diaita“ und hatte eigentlich ursprünglich den Sinn von Lebensführung oder Lebensweise. Die Diätetik beschäftigt sich auf wissenschaftlicher Basis mit der richtigen und gesunden Ernährungs- und Lebensweise.  Bestimmte Ernährungsweisen und Kostformen, die entweder zur Gewichtsab- oder -zunahme oder zur Behandlung von Krankheiten dienen sollen werden heutzutage als Diät bezeichnet.

Doch ist das wirklich so? Kann ich mit einer Diät abnehmen?

Ist es möglich, dass ein hoch adipöser Patient mit einer Diät an Gewicht verliert? Wenn es so einfach wäre Gewicht zu verlieren würde doch jeder einfach eine Diät machen und wäre danach schlank? Es geht eben nicht nur darum einmal eine Diät zu machen und dann bleibt man schlank. Es handelt sich vielmehr darum, seine Lebensweise mit einer gesunden Ernährung und sportlichen Aktivitäten anzupassen.

Wir werden jeden Tag von der Werbung zu ungesundem Essen verführt. Fast Food, Süssigkeiten und ungesunde abgepackte Lebensmittel beherrschen den Alltag. Leider landen diese Dinge zu oft auf unserem Teller und dadurch entsteht Übergewicht. Die Adipositas ist heute ein grosses Problem unserer heutigen Gesellschaft. Immer mehr Menschen leiden unter, oft starkem, Übergewicht und alle Diäten der Welt können daran nichts ändern. Oft ist es so, dass wir mit einer Diät beginnen wollen, wenn es eigentlich bereits zu spät ist. Denn ein Diätplan hilft vielleicht ein Gewicht zu halten, aber um die zu vielen Kilos los zu werden sind auch noch andere Dinge als nur weniger Essen, oder gesünder Essen notwendig. Es ist eher ein Zusammenspiel aus Ernährungsanpassung und Lebensumstellung. Weg von ungesundem Essen und zu wenig Bewegung und hin zu gesunder Kost und viel Bewegung.

Glauben sie also nicht alles, was Ihnen in der Werbung von Diäten versprochen wird. Sie schaffen oft nur einen kurzen Erfolg und danach folgt der Jojo Effekt – sie nehmen mehr Kilos wieder zu als sie vorher hatten. Wenden sie sich daher besser an einen Mediziner und holen sich professionelle Hilfe zum Abnehmen. Wenn sie von einem Ernährungsberater eine Diät, die auf sie zugeschnitten ist, erhalten, ist die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg, die überflüssigen Pfunde langfristig los zu werden, viel grösser.