Therapieansätze bei Adipositas

Im Adipositas-Netzwerk bieten wir konservative und chirurgische Behandlungsmöglichkeiten an.

Ziel der Adipositas-Therapie ist die dauerhafte Reduktion des Übergewichts. Dabei nimmt die konservative Therapie (nicht-operative Behandlungsmöglichkeiten), das Zusammenspiel von Ernährungsumstellung, Bewegung und psychologischer Unterstützung, eine zentrale Bedeutung ein. Erst wenn eine 2-jährige konservative Therapie zur Gewichtsreduktion erfolglos war, kommt eine bariatrische Operation in Frage.

Im Adipositas-Netzwerk arbeiten erfahrene Spezialisten aller in die Adipositas-Therapie involvierter Fachbereiche zusammen. Gemeinsam erstellen wir individuell auf unsere Patienten abgestimmte Therapiekonzepte, die einen langfristigen Behandlungserfolg ermöglichen können.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2020